IWiL-Logo

Top 100 Frauen, die Deutschland voranbringen – Handelsblatt 2021

Top 100 Frauen

IWiL-Mentorin Tina Müller und Mentee Alexa Gorman unter den Top 100 Frauen!

Wer hätte das gedacht, auch zwei unserer Frauen in der Handelsblatt Top 100 Frauen, die Deutschland voranbringen Auflistung mit dabei sind! Mit seinem Artikel macht das Handelsblatt auf Frauen in Deutschland aufmerksam, die uns in den nächsten Jahren voranbringen werden. 

IWiLs Ziel ist es. Frauen zu fördern und zu stärken. Es ist wichtig für uns, weibliche Top-Talente auf ihrem Karriereweg zu unterstützen. Das besondere an IWiL ist die Mentee und Mentor Beziehung, daher sind wir besonders stolz euch heute mitteilen zu dürfen, dass zwei unserer Top-Frauen in der Handelsblatt Top 100 Frauen, die Deutschland voranbringen Liste vertreten sind – Mit Tina Müller und Alexa Gorman sind sowohl eine Mentorin und ein Mentee vertreten. 

Tina Müller ist seit 2017 Mentorin bei IWiL und ist Chief Executive Officer bei Douglas.  

Alexa Gorman ist seit 2021 Mentee bei IWiL und ist leitet die Startup-Aktivitäten der SAP 

Sie möchten den ganzen Beitrag vom Handelsblatt lesen, dann können Sie das hier tun.

Für diejenigen, die gerne Teil von IWiL werden möchte, besteht die Möglichkeit, an unserem neuen Führungskräfteprogramm, der LeadershipNext Academy, teilzunehmen. Registrieren Sie sich jetzt unter program@leadershipnext.de oder besuchen Sie unsere Website www.leadershipnext.de. 

 In dem zehn- bis zwölfwöchigen Programm vermitteln unsere IWiL-Mentor*innen die notwendigen Skills in interaktiven Sessions, um im Sparring mit CEO’s, Vorstandmitgliedern sowie Top-Manager*innen ein vertieftes Verständnis von Leadership-Kompetenzen zu erhalten. Zudem bietet das Programm Zugang zu unserem exklusiven IWiL-Programm bestehend aus Networking-Events, interessanten Vorträgen und spannenden Newslettern rund um das Thema Leadership. 

#IWiL #initiativewomenintoleadership #leadershipnextacademy #crossmentoring #handelsblatt #top100frauen #weltfrauentag #internationalwomensay #futureleader #futurefasttrackleaders 

 

Schreiben Sie einen Kommentar