In eigener Sache: Wir suchen Dich!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich vor gut zwei Jahren mit dem Ziel gegründet hat, mehr Frauen an die Unternehmensspitze zu bringen.

Zu unseren Mitgliedern zählen neben hochrangigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur & Gesellschaft auch zwischenzeitlich 34 Unternehmensmitglieder wie z.B. Volkswagen, SAP, Wirecard, Deutsche Bahn, Stadtsparkasse Düsseldorf und viele mehr. 

Da unser Verein rasant wächst, suchen wir für unsere Geschäftsstelle auf € 450,- Basis eine pfiffige Unterstützung, für die / den unser Anliegen wichtig ist und sich in der modernen Bürokommunikation einschließlich Office Anwendungen, Webseite und Internet (Posts, etc.) parkettsicher bewegen kann. Fließendes Englisch rundet das Profil neben viel Engagement und Tatkraft ab. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. 

IWiL zu Gast bei SAP – Bergfest in Walldorf: Bildergalerie

IWiL zu Gast bei SAP

Am 30.10.2019 folgte die IWiL Community der Einladung von SAP ins beschauliche Walldorf und feierte dort mit 50 Gästen ein Bergfest der besonderen Art.

Auf zwei Touren führte unser Gastgeber und Mentor, Cawa Younosi, uns in die HiTec Welt des 21. Jahrhunderts und demonstrierte anschaulich das New Work schon immer Teil der DNA von SAP war.

Ein inspirierender Tag, der lange nachhallen wird.

Initiative Women into Leadership e.V. schließt weitere Kooperation

Wir freuen uns über die Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Möchengladbach (WFMG) und darauf mit ihr noch mehr Frauen auf dem Weg #nachOben zu begleiten.

Am 18. November 2019 trafen sich Dr. Natalie Daghles und Sabine Hansen vom IWiL Vorstand mit Herrn Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Mönchengladbach, zur feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Darüber hinaus freuen wir uns über die persönliche Mitgliedschaft von Herrn Dr. Ulrich Schückhaus, der die Initiative zukünftig als Mentor tatkräftig unterstützen wird.

Sowohl der WFMG als auch unserer Initiative Women into Leadership e.V. ist es wichtig, das Thema Frauenförderung auch in den mittelständischen Unternehmen zu platzieren.

Die Stadt Mönchengladbach bietet hier die richtige Struktur und wir möchten gemeinsam mit der WFMG einen Aufruf an die mittelständischen Unternehmen starten: „bringt die Frauen #nachOben“ .

 

Dr. Natalie Daghles: Nine-To-Five kennt sie nicht

Unsere IWiL-Vorständin und Mitinitiatorin, Dr. Natalie Daghles, gibt einen intimen Einblick in die Welt der Finanzinvestoren und wie Frau trotz Familie und Kindern Karriere macht. Spannendes Porträt einer Top-Juristin. Zum Artikel geht es hier

IWiL – Neue Unternehmensmitglieder an Bord!

Mit den beiden Neumitgliedern Wirecard AG und Merck Finck Privatbankiers AG hat sich IWiL endgültig von einer regionalen Initiative zu einem ernst zu nehmenden Bündnis im deutschsprachigen Raum entwickelt, dass in München neben Escada mit zwei weiteren Unternehmensmitglieder vertreten ist.

“Wir sind stolz darauf, dass IWiL weiter wächst und sehen darin auch einen Vertrauensbeweis für die Qualität unserer Arbeit”, sagt Vorstandsvorsitzende, Sabine Hansen. “Wir möchten unseren persönlichen und Unternehmensmitgliedern ein Umfeld schaffen, dass sie sich mit Engagement für die Mentees einbringen können und wir gemeinsam daran arbeiten, dass mehr weibliche Führungskräfte den Weg an die Spitze schaffen”, so Hansen weiter. “Für das 4. Quartal stehen daher noch einige hochkarätige Netzwerk-Treffen für die IWiL-Community am 28. November in Düsseldorf und am 11. Dezember in München an. Diese bieten eine Plattform für die Mitglieder zum Austausch und zum Netzwerken.”

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, richtet bitte seine Anfrage an: initiative@iwil.eu

IWiL Mentee Patricia Bernstein: Von Wolfsburg nach Mexico

Flagge Mexiko

Kürzlich erreichten uns ganz besondere Grüße aus dem IWiL Netzwerk. Patricia Bernstein, die viele Jahre als Leiterin Versuchsbau Fertigung der technischen Entwicklung der Volkswagen AG in Wolfsburg verwurzelt war, hat ein neues Kapitel aufgeschlagen. 

Patricia Bernstein

Wo sie sich nun befindet und was sie dort macht, erzählt sie uns selbst, hier

IWiL auf der herCareer 2019 in München

10. + 11. Oktober 2019 | München

“Die herCAREER ist die umfassende Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen.”

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr mit einer Vielzahl an Vertreterinnen und Vertreter von IWiL als Speaker* oder bei Meetups in München dabei sein werden. Denn so wie unsere Initiative setzt das innovative Konzept der Messe besonders auf eines: netzwerken! 

Eine detaillierte Programmübersicht gibt es hier

IWiL live beim Karriere Meetup @herCareer: 

10.10.2019 13 Uhr: Lívia Vužňáková Senior Managerin, SAP SE

10.10.2019 14.15: Dr. Katrin Lumma Partnerin zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh

10.10.2019 15.00 Uhr: Dr. med. Dilek Gürsoy Herzchirurgin 
 
10.10.2019 16.15 UhrDaniela Mündler Member of the Management Board, Bahlsen GmbH & Co. KG
 
11.10.2019 11 Uhr: Cawa Younosi Personalleiter & Mitglied der Geschäftsleitung, SAP Deutschland
 
11.10.2019 11.15 Uhr: Sabine Hansen Geschäftsführerin, She4Her Leadership Consulting & IWiL Initiatorin 
 
11.10.2019 13.15 Uhr: Nicole Riggers Betriebsrats-/Gesamtbetriebsratsvorsitzende, Aufsichtsrätin bei IKB Deutsche Industriebank AG
 

Nicole Riggers zur Mentorin des Jahres gekürt!

“Nicht nur, dass Nicole uns von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat: So hat sie zum Beispiel an dem Mentoring-Konzept unseres Programms maßgeblich mitgewirkt und uns damit ein solides Fundament gebaut. Nein, sie wirkt persönlich und nahbar. Nicole hat ein Gespür für Menschen und ihre Themen, denen sie sich natürlich widmet.” 

So beginnt Sabine Hansens Laudatio auf Nicole Riggers, IWiL-Mentorin und Unterstützerin der Initiative seit Stunde Null. Nun wurde sie von der Deutschen Gesellschaft für Mentoring als Mentorin des Jahres ausgezeichnet.  

Als Betriebsrätin/Aufsichtsrätin der IKB positioniert sie ihre Themen in der Öffentlichkeit mutig und auf den Punkt und verschließt sich dabei nicht einem kritischen Diskurs. 

Wir freuen uns sehr, dass die Gesellschaft für Mentoring unserer Empfehlung gefolgt ist und dass wir mit Stolz NicoleRiggers als Mentorin des Jahres 2019 bezeichnen können. Well done, liebe Nicole – wir sind ganz begeistert, Dich bei uns zu haben!

IWiL on Tour: Auf der IAA powered by Volkswagen

17. September 2019 | Frankfurt a.M.

Elektromobilität, Smart Car, die Zukunft der Automobilindustrie. Unter großem medialem Echo hat die diesjährige IAA ihre Tore geöffnet. Unser Mitglied Volkswagen präsentierte dabei nicht nur neue innovative Elektromodelle, sondern erstrahlt ebenso in neuem Logo-Gewand.  

Einer exklusiven Einladung unseres Mitgliedes folgend werden unsere Mentees am 17. September die Möglichkeit erhalten, vor Ort einen Blick hinter die spannenden Kulissen der größten Automobilmesse werfen zu dürfen. 

Was wir vor Ort erleben und wer uns seitens Volkswagen begrüßen wird, erfahren Sie im Nachgang natürlich hier bei uns im IWiL Blog. 

Übrigens: Sie möchten uns live auf der IAA und bei vielen anderen Veranstaltungen begleiten? Folgen Sie uns bei Instagram unter iwil_eu!  

 

Sabine Hansen über: IWiL als logische Konsequenz meiner Arbeit

2002 beendete Sabine Hansen das Executive MBA Programm der Kellog WHU. Über ihren Weg von der Personalberaterin bis hin zu IWiL und der Gründung ihrer eigenen Karriereberatung für weibliche Führungskräfte schreibt sie im Kellog Blog. Zum Artikel geht es hier