IWiL – Neue Unternehmensmitglieder an Bord!

Mit den beiden Neumitgliedern Wirecard AG und Merck Finck Privatbankiers AG hat sich IWiL endgültig von einer regionalen Initiative zu einem ernst zu nehmenden Bündnis im deutschsprachigen Raum entwickelt, dass in München neben Escada mit zwei weiteren Unternehmensmitglieder vertreten ist.

“Wir sind stolz darauf, dass IWiL weiter wächst und sehen darin auch einen Vertrauensbeweis für die Qualität unserer Arbeit”, sagt Vorstandsvorsitzende, Sabine Hansen. “Wir möchten unseren persönlichen und Unternehmensmitgliedern ein Umfeld schaffen, dass sie sich mit Engagement für die Mentees einbringen können und wir gemeinsam daran arbeiten, dass mehr weibliche Führungskräfte den Weg an die Spitze schaffen”, so Hansen weiter. “Für das 4. Quartal stehen daher noch einige hochkarätige Netzwerk-Treffen für die IWiL-Community am 28. November in Düsseldorf und am 11. Dezember in München an. Diese bieten eine Plattform für die Mitglieder zum Austausch und zum Netzwerken.”

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, richtet bitte seine Anfrage an: initiative@iwil.eu

Schreiben Sie einen Kommentar