Meet your Mentor: Martine Snels

Die Initiative Women into Leadership (IWiL) baut ihr hochkarätiges Netzwerk für weibliche Nachwuchsführungskräfte weiter aus. Mit Martine Snels, Vorstandsmitglied der GEA Group Aktiengesellschaft, konnte zudem eine erfahrene Managerin für das Mentorennetzwerk gewonnen werden. 

Die Belgierin ist studierte Agraringenieurin und bringt mehr als 20 Jahre internationale Businesserfahrung mit. Auf ihrem bisherigen Karriereweg hatte sie eine Reihe von Managementpositionen in verschiedenen multinationalen Unternehmen der Nahrungsmittel- und Agrarwirtschaft inne, bevor sie 2017 Vorstandsmitglied bei GEA wurde, einem der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie weiterer Branchen. Bei dem international tätigen Technologieunternehmen ist sie für die Regionen- und Länderorganisation verantwortlich.

„Im Rahmen unserer Diversity Strategie verfolgen wir das Ziel, mehr Frauen für unser Unternehmen zu gewinnen und weibliche Talente zu fördern. Programme wie das Cross-Mentoring von IWiL bieten hier eine ideale Ergänzung zur strategischen Talententwicklung. Für Mentoren und Mentees liegen hier gleichermaßen Chancen der persönlichen Weiterentwicklung“, erklärt Snels ihre Motivation, als Mentorin aktiv zu werden.

Schreibe einen Kommentar